WAS // Virtuelles Meet-Up für alle Kommunikatoren in Industrieunternehmen
WANN // 14. Mai 2020, 10:00-12:00 Uhr

WARUM// 3 von 4 Mitarbeiter haben weder einen Computerzugang noch eine Firmen-E-Mail-Adresse und werden deswegen nicht ausreichend mit Informationen versorgt. 

85% dieser Mitarbeiter sagen, dass sie mit dem Kommunikationsangebot des Unternehmens unzufrieden sind, 45% dieser Mitarbeiter haben während der Arbeitszeit nicht einmal Zugang zum Intranet. ½ aller Mitarbeiter meint, dass ihnen Kommunikation helfen würde, ihren Job besser zu machen.  

Fakten, die verdeutlichen, dass die interne Kommunikation vor allem im Bereich Reichweite noch einen weiten Weg vor sich hat. Besonders wichtig sind diese zwei Punkte für Industrieunternehmen, denn gerade hier arbeiten viele Mitarbeiter nicht an einem Schreibtisch. Um die Mitarbeiter in den Produktionshallen zu verbinden müssen neue Kommunikationskanäle geschaffen werden, die für alle zugänglich sind!

Einladung zum Meet-Up mit Erfahrungsaustausch

Um den Austausch über Herausforderungen und Lösungswege zu ermöglichen, organisieren wir ein spezielles “Meet-up für Industrieunternehmen” am 14. Mai 2020 im Rahmen eines Webinars für alle interessierten Kommunikatoren aus Industrieunternehmen.

Jetzt kostenlosen Platz im "Meet-Up für Industrieunternehmen" sichern!

Treffen Sie folgende Experten persönlich und hören Sie interessante Erfahrungsberichte von:

  • Lara Widera, Head of Communications at Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH
  • Barbara Schüssler, Head of Communications & PR at Wieland Group
  • Michael Werner, Team Lead Channel Management, MAN Truck & Bus SE