Die #1 Konferenz für interne Kommunikation am 24. & 25. April 2024 in Berlin. Jetzt Tickets sichern!

Über das Unternehmen

headquarters-80px-01
Hauptsitz:
Rapperswil-Jona, Schweiz
founded-80px-01
Gegründet:
1874
company-size-80px-01
Mitarbeitende:
ca. 12.000
industry-80px-01
Branche:
Produktionsunternehmen
staffbase-geberit-website-assets-230803kl-section-3-company

Geberit

wurde 1874 in Rapperswil in der Schweiz gegründet und ist mit 26 Produktionswerken der europäische Marktführer für Sanitärprodukte. Heute arbeiten rund 12.000 Mitarbeiter*innen in rund 50 Ländern für den Konzern. Das Corporate Communications Team hat sich das Thema digitale interne Kommunikation auf die Fahne geschrieben. Gemeinsam mit dem Kommunikationsteam führte sie das neue Intranet GIN (steht für Geberit Intranet) im Unternehmen ein, welches zusätzlich als App abrufbar ist.

Youtube thumbnail

Anforderungen an ein neues Tool

digital-change-80px-01
Mobiler Zugang
Eine mobile Version der Plattform in Form einer App, um vor allem die Reichweite bei den Non-Desk-Worker*innen zu erhöhen.
engagement-80px-01
Einfache Interaktionen
Eine einfache Interaktionsmöglichkeit für die Belegschaft (in Form von Likes, Kommentaren und der Teilnahme an Umfragen).
speed-80px
Intuitive Bedienung
Eine intuitive Bedienung für sowohl Nutzer*innen als auch Redakteur*innen spart viel Zeit bei der Informationsuche.
access-information-80px-01
Absprungmöglichkeiten
Gefüllt mit wichtigen Informationen und Absprungmöglichkeiten zu arbeitsrelevanten Programmen.
staffbase-geberit-website-assets-230803kl-section-3-champio

„Mit dem neuen Staffbase Intranet konnten wir nicht nur Büro-Mitarbeitende mit dem Front-Door-Intranet näher an Geberit und unsere Kultur bringen, sondern vor allem auch die fast 7.000 Blue Collars.”

Erste Erfolge

8800
Likes in den ersten 8 Monaten
70 %
Registrierungsrate
550000
Seitenaufrufe in den ersten 8 Monaten

Wandel der Kommunikationsaufgaben

staffbase-geberit-website-assets-230814kl-section-6-image-3

Tool-Owner*innen

Die Kommunikator*innen können durch das GIN nicht nur die Rahmenbedingungen für die Nutzung des Tools weiterentwickeln, sondern strategische und operative Veränderungen im Intranet vornehmen, ohne die Ressourcen der internen IT zu belasten. Die Aufgabe der Kommunikator*innen hat sich somit gewandelt und besteht nicht mehr nur aus dem reinen Kommunizieren von News, sondern auch aus der strategischen Zielsetzung, Messung und der langfristigen Betreuung des Kanals.

staffbase-geberit-website-assets-230814kl-section-6-image-1

Enabler*innen

Da die Belegschaft sich nun mit Likes und Kommentaren beteiligen kann und es verschiedene Redakeur*innen gibt, die eigene Beiträge erstellen können, muss die interne Kommunikation sichergehen, dass alle wichtigen Stakeholder*innen wissen, wie das Tool zu nutzen ist.

staffbase-geberit-website-assets-230814kl-section-6-image-4

Berater*innen

Interne Kommunikator*innen haben mit dem GIN die Aufgabe, diverse Stakeholder*innen zu unterstützen, indem sie sie dabei unterstützen, ihre Inhalte mithilfe des GIN selbständig aber gezielt an die gewünschte Zielgruppe auszuspielen.

staffbase-geberit-website-assets-230814kl-section-6-image-2

Zuhörer*innen

Durch die Analyse von Kommentaren und Feedback können die Wünsche verschiedener Interessengruppen ermittelt werden und zukünftige Funktionen und Inhalte daran angepasst werden. Über diesen Austausch werden die Bedürfnisse der Belegschaft und die technischen Möglichkeiten durch die internen Kommunikator*innen zusammengeführt, um eine größtmögliche Relevanz zu schaffen.

Die ganze Story zum Nachlesen

Von Kick-off bis Roll-out in 12 Monaten: Hier kannst du nachlesen, wie das GIN in nur einem Jahr zum Leben erweckt wurde.
geberit-case-study-social-media-og-image

Der Schlüssel für hohes Engagement in unserem Intranet ist Storytelling. Auch wir als traditionelles Industrieunternehmen müssen technische Inhalte so aufbereiten, dass der Mensch im Mittelpunkt steht.

Roman Sidler Head Corporate Communications & Investor Relations bei Geberit

Erfahre direkt, ob wir auch deinen Anforderungen an eine Kommunikationsplattform gerecht werden:

STAFFBASE INTRANET ERLEBEN

Weitere Erfolgsgeschichten, wie wirksame interne Kommunikation den Unterschied macht

cards-customer-images-dpdhl-3

Revolutionäre Mitarbeiter-kommunikation bei DHL Group

Staffbase customer RHI Magnesita with three employees in a factory

So gelingt eine erfolgreiche Kommunikation in Zeiten eines Mergers

Staffbase Kunde Wieland Gruppe

Wieland geht neue Wege in der Kommunikation und löst das Schwarze Brett durch Wieland One ab

Gartner Peer Insights™ are trademarks of Gartner, Inc. and/or its affiliates. All rights reserved. Gartner Peer Insights content consists of the opinions of individual end users based on their own experiences, and should not be construed as statements of fact, nor do they represent the views of Gartner or its affiliates. Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in this content nor makes any warranties, expressed or implied, with respect to this content, about its accuracy or completeness, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.