Acceptable Use Policy

Diese Acceptable use Policy gilt ab dem 2. April 2019.

Diese Acceptable Use Policy ( „AUP“) beschreibt zulässiges und unzulässiges Verhalten bei der Nutzung durch „Sie“, einen Kunden oder Nutzer einer Staffbase-Plattform, und durch Staffbase. Wenn Sie Kunde von Staffbase sind, dann bezeichnet „Staffbase“ oder „wir“ die Einheit der Staffbase-Gruppe, mit der Sie eine Vereinbarung getroffen haben, ansonsten die Staffbase GmbH.

Diese Richtlinien können sich mit dem Wachstum und der Weiterentwicklung von Staffbase ändern; daher sollten Sie diese regelmäßig auf Aktualisierungen und Änderungen überprüfen. Begriffe, die hervorgehoben, aber nicht in diesen Richtlinien zur zulässigen Nutzung definiert sind, haben die gleiche Bedeutung wie in der geltenden Vereinbarung zwischen Ihnen und Staffbase.

Was passiert, wenn ein Verstoß gegen diese Richtlinien vorliegt?Wenn wir der Ansicht sind, dass ein Verstoß gegen die Richtlinien vorsätzlich, wiederholt oder glaubhaft ist oder ein Risiko für andere Nutzer, unsere Kunden, die Staffbase-Plattform oder Dritte darstellt, können wir Ihren Zugang aussetzen oder kündigen.

In Verbindung mit der Nutzung der Staffbase-Dienste oder sonstiger Staffbase-Software, der Staffbase-Webseite oder -Systeme (zusammen die „Staffbase-Plattform“) ist es Ihnen nicht gestattet:

  1. Spam oder andere unerwünschte kommerzielle E-Mails oder Informationen zu senden, die betrügerisch oder nicht transparent bezüglich der Quelle sind, wie z.B. durch „Spoofing“ oder „Phishing“;
  2. die Staffbase-Plattform für missbräuchliche Nachrichten, diffamierende oder verleumderische Aussagen, Hassreden oder Nachrichten zu nutzen, die Gewalt anstacheln oder androhen;
  3. auf die Staffbase-Plattform zuzugreifen, um ein ähnliches oder konkurrenzfähiges Produkt oder eine Dienstleistung zu entwickeln oder um Funktionen, Funktionalität, Design oder Ideen der Staffbase-Plattform zu kopieren;
  4. Werbung von Drittanbietern an Nutzer innerhalb der Staffbase-Plattform zu richten;
  5. die Staffbase-Plattform in irgendeiner Weise zu nutzen, die Minderjährigen schaden könnte, die mit Menschen unter dreizehn Jahren interagiert oder sie anspricht, oder wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter dreizehn Jahren zu sammeln oder zu erbitten;
  6. die Staffbase-Plattform unter Verletzung geltender Gesetze oder Vorschriften zu nutzen;
  7. die Staffbase-Plattform für Verbraucherzwecke zu nutzen, sofern nicht ausdrücklich von Staffbase genehmigt;
  8. auf nicht autorisierte Teile der Staffbase-Plattform zuzugreifen;
  9. auf einen Teil der Staffbase-Plattform über andere Technologien als die von Staffbase bereitgestellten oder autorisierten zuzugreifen (einschließlich Technologien wie automatisiertes oder nicht automatisiertes „Scraping“, „Robots“, „Spiders“ oder jedes nicht autorisierte System, das mehr Anforderungsnachrichten an die Staffbase-Server sendet, als ein Mensch realistischerweise im gleichen Zeitraum produzieren kann);
  10. auf die Staffbase-Plattform unter Verletzung eines Exportembargos, Verbots oder einer Beschränkung zuzugreifen.
  11. Viren, Würmer, schädlichen Code, Malware, Trojaner oder andere schädliche Technologien hochzuladen, zu übertragen oder zu verlinken;
  12. den normalen Betrieb, die Integrität oder den Betrieb der Staffbase-Plattform zu beeinträchtigen;
  13. Zugriffs- oder Authentifizierungsbeschränkungen zu umgehen oder anderweitig zu versuchen, die Sicherheit der Staffbase-Plattform zu gefährden;
  14. die Schwachstellen eines Teils der Staffbase-Plattform ohne entsprechende Genehmigung zu untersuchen, zu scannen oder zu testen;
  15. auf Konten eines anderen Nutzers zuzugreifen oder dies zu versuchen;
  16. Dritte zu autorisieren, zu veranlassen oder zu ermutigen oder Ihnen zu gestatten oder zu ermöglichen, eine der oben genannten Handlungen vorzunehmen.

Staffbase kann bei Verstößen gegen diese Richtlinien für die zulässige Nutzung nach eigenem Ermessen den Zugang zur Staffbase-Plattform aussetzen oder beenden, um Schäden für andere Parteien zu verhindern oder die Sicherheit, Verfügbarkeit oder Integrität der Staffbase-Plattform zu wahren. Andere Ansprüche des Kundens bleiben davon unberührt.