Staffbase erhält Zertifizierung für Informationssicherheit und optimiert Funktionalität für Großunternehmen

  • TÜV Süd bestätigt Datensicherheit bei Staffbase nach ISO27001
  • Neue Spaces-Funktion ermöglicht zielgerichtete Informationsverteilung für verschiedene Standorte und Nutzergruppen
  • Erweitertes Analytics Dashboard liefert internen Kommunikatoren umfangreiche Nutzungsstatistiken

 

Informationssicherheit als Top-Priorität

Chemnitz, 13. November 2018. Datenschutz und Informationssicherheit haben für Staffbase seit jeher oberste Priorität. Sämtliche Daten und Informationen von Kunden werden bei dem führenden Anbieter für mobiles Intranet streng vertraulich behandelt und gemäß aktuellen Sicherheitsrichtlinien verarbeitet. Die unabhängige Prüforganisation TÜV Süd hat die korrekte Anwendung des Staffbase Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) nun durch eine Zertifizierung nach ISO 27001:2013 bestätigt. Unternehmen, die diese ISO-Zertifizierung für ihre Dienstleister voraussetzen und eine Mitarbeiter-App einführen wollen, können Staffbase nun problemlos listen und ihre eigene Mitarbeiter-App somit deutlich schneller auf den Weg bringen.

 

„Informationssicherheit ist das höchste Gut bei Staffbase”, versichert Fabian Wiedemann, Chief Information Security Officer bei Staffbase. „Unsere Prozesse waren schon immer ISO-konform und darauf vertrauen unsere Kunden. Es war uns wichtig, die Einhaltung nun auch von einem unabhängigen Auditor verifizieren zu lassen, weil dieser Nachweis ein wichtiger Baustein für zukünftige Geschäftsbeziehungen ist. Doch die Zertifizierung war erst der Anfang: Wir werden die strengen, sich wandelnden Anforderungen an Informationssicherheit in unserem Markt zuverlässig erfüllen und uns kontinuierlich verbessern. Bei Zweifeln und Fragen in Sachen Datenschutz und Informationssicherheit stehen wir unseren Kunden jederzeit als vertrauensvolle Partner zur Seite.”

 

 

Staffbase Chief Information Security Officer Fabian Wiedemann mit ISO 27001:2013-Zertifikat

 

Spaces- und Statistik-Funktion ideal für internationale Großunternehmen

Große, international aufgestellte Organisationen nutzen seit einigen Monaten erfolgreich die Spaces-Funktion. d. h. sie können innerhalb ihrer Mitarbeiter-App eigenständige Bereiche für verschiedene Standorte und Nutzergruppen einrichten. Katharina Skarabela, Team Leader Digital & Online bei RHI Magnesita, betreibt ihre Mitarbeiter-App mittlerweile seit mehr als einem Jahr: “Wir haben über 100 Standorte und eine intelligente Nutzung des Spaces-Konzepts erlaubt es uns, an jedem dieser Standorte nur die relevanten Informationen zielgerichtet zu verteilen. Diese Vorgehensweise schützt unsere Mitarbeiter nicht zuletzt vor einem unnötigen Informationsüberfluss.” Weitere Informationen zum Spaces-Feature im Blog.

 

Zusätzlich gibt es nun auch eine erweiterte Analysefunktionen. Das “Analytics Dashboard” erlaubt es Kommunikatoren in Unternehmen, die Wirkung und Attraktivität ihrer Arbeit anhand von Kennzahlen nachzuvollziehen. Auf einen Blick finden sie ausführliche Statistiken und Grafiken zur Nutzung der App-Inhalte im Adminbereich. Der Erfolg von Mitarbeiterkommunikation kann somit schneller analysiert und verständlich an Geschäftsführung oder andere Fachbereiche vermittelt werden. Alle so aufgezeichneten Daten werden gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) anonym gesammelt und verarbeitet. Weitere Informationen zum Analytics Dashboard im Blog.

 

 

Analytics Dashboard in der Staffbase Mitarbeiter-App

 

 

Über Staffbase

Staffbase ist der weltweit führende Anbieter für Apps zur Verbesserung der Mitarbeiterkommunikation in großen und internationalen Unternehmen. Der mobile Kanal einer App erlaubt es Arbeitgebern, ihre Mitarbeiter auf sicheren Wegen weltweit zu erreichen – egal ob im Büro, in der Produktionshalle oder unterwegs. Anhand der App erhalten Mitarbeiter einen besseren Zugang zu Unternehmensinformationen und Tools für den digitalen Arbeitsplatz, einschließlich bestehender Intranets. Mit Hauptsitz in Chemnitz und Büros in New York, Amsterdam, Dresden und Köln ermöglicht Staffbase interne Kommunikation, die bei allen Mitarbeitern ankommt. Das bestätigen mehr als 250 Kunden weltweit, darunter Deutsche Bahn, RHI Magnesita, Adidas, Viessmann, Deutsche Telekom und Audi. Mehr Informationen unter staffbase.com.

 

Pressekontakt
Staffbase GmbH
Dr. Juliane Kiesenbauer
Head of PR & Events
Am Walkgraben 13
09119 Chemnitz
Tel: +49 371 91909090
E-Mail: juliane@staffbase.com