Überblick

Halten Sie Ihre Mitarbeiter jederzeit auf dem Laufenden und teilen Sie firmeninterne Informationen, branchenrelevante News oder interessante Kennzahlen. Bilder und Videos machen die Berichte anschaulicher, Push-Nachrichten garantieren eine schnellere Reaktion auf die Inhalte und die Kommentarfunktion ermöglicht eine Interaktion. Mit den Unternehmensnachrichten in Ihrer App sind Ihre Mitarbeiter schneller und umfangreicher informiert und können sich so besser mit dem Unternehmen identifizieren.

Wie sehen Unternehmensnachrichten für Nutzer aus?

Die Nachrichten können in einer wechselnden Übersicht (oben) oder in einem Nachrichten-Stream (unten) angezeigt werden.

Desktop-Ansicht des Nachrichtenbereiches und des Streams.

Leser können kommentieren, liken, Lesezeichen anheften und teilen. Diese Interaktionsfunktionen können vom Admin ausgeschaltet werden.

Wie sehen Unternehmensnachrichten für Administratoren und Redakteure aus?

Redakteure können Inhalte über das eingebaute CMS-System erstellen. Artikel können eingeplant sowie kopiert und in andere Kanäle verschoben werden. Dies ermöglicht einfache und übersichtliche Bearbeitungsabläufe.

Redakteure können Inhalte ebenso über mobile Endgeräte erstellen. Artikel können auf dem Desktop und auf Smartphones und Tablets bearbeitet werden. Funktionen wie Kommentare, Likes, Bestätigung oder Hervorheben eines Artikels können ebenso von den Redakteuren bearbeitet werden.

Mit der Statistikfunktion können Redakteure und Administratoren auf einen Blick sehen, wie viele Ansichten ein Artikel hat und wie viele Mitarbeiter diesen Artikel gelesen haben. Außerdem gibt es eine Übersicht über Likes und Kommentare sowie wer den Artikel bestätigt hat.

Die Bearbeitung von Inhalten im Frontend ist einfach und geht schnell. Die erweiterten Einstellungen des Artikels lassen sich ebenso unkompliziert ändern.

Administratoren können die Einstellungen eines Artikels bearbeiten. Um sicherzustellen, dass Mitarbeiter Nachrichten sofort lesen, kann die Push-Funktion eingeschaltet werden. Bei Aktivierung der Bestätigungsfunktion werden Mitarbeiter dazu aufgefordert, die Neuigkeit als gelesen zu markieren. Administratoren können außerdem die Möglichkeit ausschalten, einen Artikel zu kommentieren oder zu liken. Die Hervorhebungsfunktion macht die hohe Relevanz einer Neuigkeit deutlich.

Bereitstellung von Unternehmensinformationen über statische Seiten. Teilen Sie wichtige Informationen über Ihre Organisation mit, die alle Mitarbeiter kennen sollten. Diese Seiten dienen nur der Wissensvermittlung, es gibt keine Kommentar-, Gefällt-Mir- oder Freigabefunktion.

Sehen Sie im Admin-Bereich, wie viele Nutzer den Artikel angesehen haben. Sie finden dort außerdem eine Übersicht über Kommentare und Likes.

Fallstudien zum Thema Unternehmensnachrichten

Digitalisierung bei Paulaner — Die Mitarbeiter-App für eine der größten Brauereien Deutschlands

Digitalisierung bei Paulaner — Die Mitarbeiter-App für eine der größten Brauereien Deutschlands

Video hier ansehen!