Manager Konsolidierung und Reporting (m/w/d) (in Leipzig)

About Staffbase

In a polarized world, we inspire people to achieve great things together. Our mission is to help organizations unlock the power of inspirational communication so they can thrive in the Narrative Age. Our award-winning communications channels – intranet, employee app and email – deliver experiences that drive engagement and inspire hearts and minds.

We’re headquartered in Chemnitz, Germany, with offices in many locations throughout the world, including New York, London, Berlin and Dresden. Our international team counts more than 750 employees from 45+ nationalities and we have a growing base of 2200+ customers that want to transform their employee experience. We are rapidly scaling, post-Series E ($115 million funding), have strong-growing revenue, and our customers love us.


Über die Rolle

Unser schnell wachsendes, globales Unternehmen sucht einen erfahrenen Senior Consolidation and Reporting Lead (m/w/d) zur Verstärkung unseres Record-To-Report (RTR) Finance-Teams, das im Center of Operations in Chemnitz, Deutschland, angesiedelt ist. Wir suchen eine Person, die über außergewöhnliche fachliche Fähigkeiten im Rechnungswesen und der Finanzberichterstattung verfügt sowie nachweislich Prüfungen geleitet und Kontrollen in einem internationalen Geschäftsumfeld verbessert hat.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (40 h/Woche), die direkt an unseren Senior Finance Manager - Record to Report - berichtet.

Verantwortlichkeiten:

  • Leitung der Erstellung der konsolidierten Konzernabschlüsse (nach IFRS) für die vierteljährliche Berichterstattung (Vorstand, Kreditgeber und andere externe Stakeholder) und der geprüften Jahresabschlüsse (mit Anhang in deutscher Sprache und englischer Übersetzung).
  • Leitung des Prozesses der gesetzlichen Abschlussprüfung auf Konzern- und lokaler Ebene unter Gewährleistung der Pünktlichkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Einhaltung der einschlägigen Rechnungslegungsstandards - insbesondere der US-GAAP.
  • Fachkundige Beratung und Anleitung in komplexen Rechnungslegungsfragen, einschließlich Umsatz- und Kostenerfassung, Leasing, aktienbasierte Vergütung, Finanzinstrumente (z. B. Zins- und Währungsabsicherung), konzerninterne Verrechnung und Konzernkonsolidierung.
  • Entwicklung und Umsetzung von Rechnungslegungsgrundsätzen und -verfahren in Übereinstimmung mit den aktuellen IFRS-Anforderungen, um die Konsistenz und Genauigkeit der Finanzberichterstattung im gesamten Unternehmen sicherzustellen.
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, um die Auswirkungen komplexer Transaktionen, Übernahmen und strategischer Initiativen auf die Rechnungslegung zu bewerten.
  • Entwicklung, Umsetzung und Überwachung interner Kontrollrichtlinien und -verfahren zum Schutz des Unternehmensvermögens, zur Minderung finanzieller Risiken und zur Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.  
  • Identifizierung von Möglichkeiten zur Rationalisierung von Finanzberichterstattungsprozessen, Verbesserung der Effizienz der Berichterstattung und Stärkung der internen Kontrollen. Implementierung von Best Practices, um die kontinuierliche Verbesserung der Berichterstattungsprozesse voranzutreiben.
  • Leitung von oder Teilnahme an speziellen Projekten im Zusammenhang mit Neuerungen von Rechnungslegungsstandards, Systemimplementierungen oder anderen Initiativen mit Auswirkungen auf die Finanzberichterstattung.
  • Bereitschaft, sich über neue und bevorstehende Änderungen der IFRS-Standards auf dem Laufenden zu halten, deren Auswirkungen auf das Unternehmen zu interpretieren, gründliche Recherchen und Analysen durchzuführen und dem Finanz- und Führungsteam des Unternehmens die erforderlichen Änderungen mitzuteilen.
  • Durchführung einschlägiger Schulungen und Workshops für Finanz- und Buchhaltungsteams, um deren Verständnis der IFRS-Standards zu verbessern und eine einheitliche Anwendung im gesamten Unternehmen sicherzustellen.

Qualifikationen:

  • Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, Rechnungswesen oder einem verwandten Bereich; bevorzugt werden ACA, ACCA, CPA, MBA oder relevante höhere Abschlüsse.
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Erfahrung in den Bereichen Konsolidierung und Finanzberichterstattung, mit Schwerpunkt auf IFRS. Vorzugsweise in einem globalen Geschäftsumfeld, das internationale Gesellschaften umfasst.
  • Ausgeprägte Detailorientierung
  • Hohe ethische Standards und Integrität angesichts der Bedeutung einer genauen und transparenten Finanzberichterstattung. Einhaltung professioneller Standards und Vertraulichkeit im Umgang mit sensiblen Finanzinformationen.
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, die eine effektive Zusammenarbeit in einem globalen Umfeld ermöglichen.
  • Fähigkeit, mit Unklarheiten, wechselnden Prioritäten und mehreren Terminen umzugehen.
  • Praktische Erfahrung mit ERP-Systemen (z. B. Workday, MSDynamics, NetSuite).
  • Fortgeschrittene Excel-Kenntnisse zur Anwendung und zum Verständnis von Finanzmodellen (Bilanzen, Cash Flows, einschließlich Working Capital, und Gewinn- und Verlustrechnung)

Was Sie bekommen:

  • Attraktive Vergütung - Wir bieten wettbewerbsfähige Gehaltspakete mit einer finanziellen Beteiligung der Mitarbeitenden am Unternehmenserfolg (ESOP).
  • Flexibilität - Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum hybriden Arbeiten, und unterstützen dies mit einer jährlichen Flex Work Allowance von €1560. 
  • Entwicklungsmöglichkeiten - Alle Mitarbeitenden bekommen ein jährliches Weiterbildungsbudget von €1000 für individuelle externe Fortbildungen, sowie einen Growth Day im Jahr (ab dem zweiten Jahr zwei Tage).
  • Wohlbefinden - Zusätzlich zum Jahresurlaub von 30 Tagen ist jeder Freitag im August ein freier Tag - bei voller Bezahlung, um abzuschalten und aufzutanken. 
  • Gesundheit und Sport - Wöchentliche Sportangebote in unseren Büros (z.B. Fitness) und die Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing. Wir bieten auch ein umfangreiches Angebot an Getränken, Obst und Snacks zur freien Verfügung in unseren Büros.
  • Unterstützung - Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge. 
  • Teambuilding - Regelmäßige Team- und Office-Events und standortübergreifende Events, wie z.B. das jährliche Staffbase Camp.
  • Soziales Engagement - Einen Tag im Jahr können unsere Mitarbeitenden für ehrenamtliche Arbeit nutzen und Staffbase spendet zusätzlich einen Betrag an die Organisation.
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm - Für erfolgreiche Empfehlungen von neuen Mitarbeitenden (Vollzeit) zahlen wir attraktive Prämien.

Location

Leipzig's charm has spread beyond regional boarders and today it is the largest city in the federal state of Saxony. Leipzig is a long-established transport and communications hub. As a centre for commerce and trade fairs that grew up at the junction between two military and trading roads, the city is today an important junction for transportation. You can find us in a co-working space at the "Alte Baumwollspinnerei" in Leipzig-Plagwitz.

Leipzig

Also available in Berlin, Chemnitz, Dresden

Finance