Neues Jahr, neues Release: Office-365-Integrationen und mehr

Dieses Jahr beginnt mit einem großartigen App-Update, das Integrationen für Office 365 zusammen mit weiteren neuen Funktionen zur Unterstützung größerer und verteilter Unternehmen beinhaltet. Die erneute Bestätigung von Nutzungsbedingungen funktioniert jetzt viel einfacher und wir haben Verbesserungen für mehr Benutzerfreundlichkeit vorgenommen. Und für alle, die noch mehr wollen, gibt es das Vorschau-Paket mit brandneuen Funktionen zum Austesten. 

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=f93gurH5s2o]

Verknüpfen Sie Staffbase und Office 365

Office 365 ist aus der IT-Landschaft größerer Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Deshalb haben wir drei Integrationsmöglichkeiten entwickelt, anhand derer Sie Ihre bestehenden Office 365-Anwendungen jetzt mit Staffbase verknüpfen können. Informationen erreichen Ihre Mitarbeiter dort, wo diese gerade arbeiten und garantieren somit reibungslose Arbeitsabläufe.

Wenn Sie Microsoft SharePoint und/oder Microsoft Teams nutzen, dann sind folgende Optionen für Sie interessant:

Staffbase News Sync für Sharepoint
Staffbase News Webpart für Sharepoint
Staffbase News Connector für Teams
SharePoint >> Staffbase: News-Synchronisierung 

Wenn Sie SharePoint derzeit für die Erstellung von Inhalten für die interne Kommunikation verwenden, können Sie diese nun mit der Staffbase-App synchronisieren. Ihre Mitarbeiter können somit direkt über die eigene Mitarbeiter-App auf alle Neuigkeiten zugreifen.
Das entsprechende SharePoint-Add-In steht bei Microsoft AppSource zur Verfügung. Details und Installationshinweise finden Sie auf unserem Support-Portal.

Staffbase >> SharePoint: News als Webpart einbetten 

Sie erstellen Inhalte in Staffbase und möchten diese auch in Ihrer SharePoint-Umgebung anzeigen? Kein Problem! Betten Sie einen Staffbase-Newskanal einfach als Webpart in SharePoint ein. Ihre Mitarbeiter können die Artikel lesen, liken und kommentieren. Und das alles, ohne die Office 365-Umgebung zu verlassen.

Das entsprechende SharePoint-Add-In sowie alle Details und Installationshinweise finden Sie auf unserem Support-Portal

Staffbase >> Microsoft Teams: News in eigener Registerkarte anzeigen 

Sie möchten Ihre Mitarbeiter über MS Teams mit Neuigkeiten aus Ihrer Staffbase-App versorgen? Unsere Integration benachrichtigt Mitarbeiter über neue News-Beiträge in Ihrem MS-Teams-Kanal und zeigt diese auf einer speziellen MS-Teams-Registerkarte an.
Diese Integration wird in Kürze bei Microsoft AppSource verfügbar sein. Bei Fragen kontaktieren Sie Ihren Customer Success Manager.

 

Zeigen Sie Neuigkeiten dort an, wo sich Ihre Mitarbeiter aufhalten. Weitere Integrationen für Office 365 sind bereits geplant. Sie dürfen gespannt sein!

Weiter geht’s mit der Internationalisierung

Große Unternehmen mit vielen, oft dezentral organisierten Standorten stehen vor besonderen Herausforderungen bei der Mitarbeiterkommunikation. In den letzten App-Releases haben wir die gezielte Aussteuerung von Inhalten bereits erleichtert, zum Beispiel mit der Spaces-Funktion sowie durch zahlreiche neue Sprachen. Genau hier machen wir weiter: Wir verbessern sowohl die Funktionen für interne Kommunikationshelden in großen Unternehmen als auch das Nutzererlebnis für deren Mitarbeiter.

Statistiken konnten bisher nur von globalen App-Administratoren eingesehen werden. Ab sofort haben auch Space-Administratoren Zugriff auf die Statistiken für ihren jeweiligen Space. Die Ansicht ist entsprechend der Rechte des jeweiligen Space-Administrators gefiltert. Statistiken anderer Spaces sind nicht zugänglich. Auch dezentral organisierte Standorte oder Abteilungen erhalten dadurch Transparenz über die Nutzung ihrer eingepflegten Inhalte.

Zusätzlich unterstützen jetzt noch weitere Plugins mehrsprachige Inhalte. Administratoren können nun Plugins wie Formulare, Kalender, Eventregistrierung und Adventskalender ganz einfach in verschiedenen Sprachen anlegen. Die Zahl unterstützter Sprachen wächst mit diesem Release erneut. Die App-Oberfläche ist jetzt auch in neun weiteren Sprachen verfügbar: 🇨🇳 Traditionelles Chinesisch, 🇧🇬 Bulgarisch, 🇭🇷 Kroatisch, 🇱🇹 Litauisch, 🇷🇸 Serbisch, 🇫🇮 Finnisch, 🇸🇮 Slowenisch, 🇬🇷 Griechisch and 🇩🇰 Dänisch. Die Liste der verfügbaren Sprachen finden Sie in unserem Support-Portal.

Somit spricht die Staffbase-App-Oberfläche inzwischen 28 Sprachen. Es ist wonderful!

weitere Plugins bereit für mehrsprachige Inhalte

Rechtlich auf der sicheren Seite

Bei einer Mitarbeiter-Plattform, die auch über private Smartphones zugänglich ist, ist es unerlässlich, rechtliche Anforderungen zu erfüllen.

Bisher konnten Sie zwar die rechtlichen Dokumente sehr einfach ändern oder anpassen, eine Information über Änderungen erforderte jedoch eine extra Nachricht an die Nutzer.

Jetzt können Sie eine erneute Bestätigung von Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien direkt über Ihre App anfordern. Ihre Nutzer werden bei der nächsten App-Nutzung über einen Pop-up-Dialog zur Bestätigung der neuen Bedingungen aufgefordert. Stimmt ein Nutzer dem nicht zu, wird er automatisch ausgeloggt und kann bis zur erneuten Anmeldung mit Bestätigung der Bedingungen nicht auf Inhalte der App zugreifen.

Nutzungsbedingungen erneut bestätigen

Verbessertes Nutzererlebnis für Formulare und Benachrichtigungen im Menü

Um Ihre Mitarbeiter effektiv über die App zu erreichen und Interaktion zu fördern, ist es wichtig, dass die Plattform gern genutzt wird. Deshalb haben wir die App auch mit diesem Release wieder optisch weiterentwickelt sowie leichter nutzbar gemacht.

Dank einer grundsätzlichen Überarbeitung passt sich das Formular-Plugin jetzt Ihrem Branding an. Es nutzt Ihre App-Farben und Formularelemente wie Hervorhebungen und erforderliche Felder sind nun klarer erkennbar. Wir werden demnächst weitere Staffbase-Plugins überarbeiten, damit Nutzer ein klares, einheitliches App-Erlebnis haben.   

Überarbeitetes Formular-Plugin

Es ist jetzt noch leichter, Neuigkeiten innerhalb der App zu finden. Markierungen für ungelesene News oder Chatnachrichten werden nun auch auf Ordnern in der Menüleiste angezeigt. So verpassen Nutzer nie wieder, wenn etwas passiert, egal wo sich der Inhalt befindet.

ungelesene Neuigkeiten in Ordnern

Für Neugierige: Ein vollgepacktes Vorschau-Paket

Vor gut einem Jahr haben wir unser Ideen-Portal geöffnet und um Ihre Vorschläge und Wünsche gebeten. Mittlerweile haben wir über 600 Ideen erhalten, einige mit sehr viel Zustimmung aus der Staffbase Community. An besonders beliebten Vorschlägen arbeitet unser Entwicklungsteam gerade. Wir laden Sie ein, einen Blick auf diese Beta-Features zu werfen:

  • Notifications API: Entwickler von eigenen Staffbase-Plugins können Benachrichtigungen über die App verschicken.
  • PDF-Vorschau: Öffnen Sie PDF-Dateien direkt innerhalb der Web-App.
  • Audio-Player: Hören Sie sich Tonaufnahmen oder Musik innerhalb der App an.

Wenn Sie eines der Features ausprobieren möchten, kontaktieren Sie Ihren Customer Success Manager. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback!

Lesen Sie die Details zu allen neuen Features, Verbesserungen und Fehlerbehebungen in den vollständigen Release Notes.

VOLLSTÄNDIGE RELEASE NOTES LESEN

Das Release wurde soeben für Ihre Web-App ausgerollt. Die mobilen Apps sollten im Laufe des Tages auf den Geräten Ihrer Mitarbeiter verfügbar sein. 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns oder hinterlassen Sie einen Kommentar unter diesem Beitrag!

Weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten rund um Ihre Mitarbeiter-App:

Teilen

Erfahren Sie, was es Neues in der internen Kommunikation gibt, warum Mobile unerlässlich ist und wie Sie Ihre mobile Lösung zum Erfolg führen können.

Hier entlang