Wir bei Staffbase wissen, wie wichtig interne Kommunikation ist! Aber selbst wenn Ihre Organisation den Wert einer Investition in Mitarbeiter und die Gespräche und Verbindungen, die Sie mit ihnen haben, erkennt, ist das nur der erste Schritt. Interne Kommunikatoren müssen weiterhin die Unternehmenskultur fördern, Inhalte relevant halten und ihre Botschaften für jeden Mitarbeiter persönlich gestalten. Und das ist keine leichte Aufgabe! Unsere Mitarbeiter-App- und Employee Experience Intranet-Lösungen sind speziell darauf ausgerichtet, Ihre Teams bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen, Ihre gesamte Belegschaft zu erreichen und mit ihr in Kontakt zu treten.

Aus diesem Grund freuen wir uns, die Einführung von Staffbase Journeys bekannt zu geben, dem ersten Employee Experience Tool für Kommunikationsteams. Staffbase Journeys ist eine neue Möglichkeit, eine noch persönlichere Erfahrung für jeden Mitarbeiter direkt in Ihrer Staffbase Plattform zu schaffen.

Der Baukasten für hochgradig individuelle Kommunikation

Journeys Path De

Bei Journeys geht es nicht nur um das „Was", sondern auch um das „Wann".
Denken Sie darüber nach: Passt die Botschaft, die Sie neuen Mitarbeitern vermitteln, auch für Ihre langjährigen Kollegen? 

Wie wäre es, wenn Sie jedes Mal, wenn ein Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen anfängt, ihm am ersten Tag automatisch eine Begrüßungsnachricht mit einem Video des Geschäftsführers schicken könnten? Oder wenn Sie jemanden, der vor kurzem eine neue Stelle angetreten hat, automatisch bitten könnten, Rückmeldung über seine erste Woche zu geben? Oder einem Mitarbeiter, der gerade seine Probezeit hinter sich hat und nun Zugang zu neuen Leistungen hat, wichtige Informationen zukommen zu lassen?

Mit Staffbase Journeys ist diese Art der zeitnahen Kommunikation nicht nur möglich, sie ist auch unternehmensweit skalierbar.

Onboarding ist nur der Anfang

Journeys Article App Editor De

Journeys beginnen am ersten Tag, aber sie enden nicht, nur weil der formale Einstiegsprozess vorbei ist. Interne Kommunikation prägt die Unternehmenskultur und die Verbindung vom Anfang bis zum Ende der Beschäftigung.

Das eröffnet neben dem Onboarding weitere vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Von Beförderungen, Standortwechseln oder einem Wechsel des Aufgabenbereichs, über persönliche Entwicklungsprogramme und die Rückkehr von Mitarbeitern nach Abwesenheit, bis hin zum letzten Tag eines Teammitglieds können Sie eine maßgeschneiderte Journey zusammenstellen, die zu jeder Mitarbeitererfahrung passt.

Verbinden, organisieren und planen Sie verwandte Inhalte zu zusammenhängenden Journeys wie:

Journeys Article View Mood De

Eine Journey für einen internen Rollenwechsel

  • Ein Willkommensgruß für Mitarbeiter, die nach langer Abwesenheit zurückkommen
  • Wichtige Informationen über einen neuen Standort oder ein neues Büro 
  • Eine Einladung zum Besuch der neuen Homepage der Abteilung 
  • Tipps & Tricks zur Inhaltserstellung für einen kürzlich ernannten Redakteur
  • Ein Orientierungskurs für Saisonarbeiter, Auszubildende oder Praktikanten

Eine Offboarding Journey

  • Eine Aufgabenliste oder eine Terminerinnerung beim Aussteigen eines Mitarbeiters
  • Eine Dankesbotschaft für in den Ruhestand gehende Mitarbeiter 
  • Eine Bitte, eine Bewertung auf Kununu zu schreiben
Journeys Article Change Communication De

Eine Journey für Veränderungskommunikation

  • Eine personalisierte Begrüßungsnachricht der Unternehmensführung nach einer Fusion 
  • Tägliche Quizfragen über Unternehmenswerte und -kultur
  • Eine Pulsbefragung am Ende der ersten Schicht
  • Eine Gelegenheit für Feedback nach einem Rebranding des Unternehmens

Jeder Inhalt wird als persönliche Benachrichtigung direkt in Ihrer Employee Experience Plattform angezeigt, wodurch sichergestellt wird, dass er bequem für jede Person von jedem Gerät aus zugänglich ist.

Und wie legt man eine Journey an? Es ist einfacher als Sie denken

Überraschend persönlich für Mitarbeiter kann auch überraschend einfach für Redakteure und Administratoren sein!

Eine Journey zu erstellen ist einfach und ermöglicht es Ihnen, die großartigen Inhalte, die Sie bereits in Ihrer Kommunikationsplattform haben, wiederzuverwenden und neu zu gestalten. Indem Sie vorhandene Inhalte in einzelne Journey-Schritte zerlegen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter genau die Informationen erhalten, die sie benötigen – ohne von einer Vielzahl von Aktualisierungen überwältigt zu werden. Wäre es nicht schön, den Rückblick auf Ihr Unternehmensjahr in wichtige Erkenntnisse für einzelne Abteilungen aufzuteilen und diese mit neuen Teammitgliedern zu teilen? Oder den neuesten Stand Ihrer Kampagne für Vielfalt und Integration für ein kürzlich hinzugekommenes Ausschussmitglied hervorzuheben? 

Mit Staffbase Journeys ist dies nicht nur möglich, sondern auch kinderleicht!

Dynamicpage

So erstellen Sie eine neue Staffbase Journey:

1. Wählen Sie einen Startpunkt; z.B. das erste Mal, dass sich ein Mitarbeiter während seines Onboardings auf Ihrer Plattform anmeldet. 

2. Erstellen Sie Journey-Schritte in wichtigen Momenten, wie z.B. ihrem Firmenjubiläum. 

3. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie für jeden Schritt senden möchten – von einer Glückwunschnachricht über neue Richtlinien bis hin zu einer Video-Schulung!

Mit Staffbase Journeys neue Inhalte zu erstellen und zielgerichtet zu versenden ist genau wie das Erstellen eines Beitrags für Unternehmensnachrichten. Sie können ein Formular, eine Veranstaltungsregistrierung, einen Kalender, eine Karte, einen Speiseplan oder jedes andere benutzerdefinierte Element, das bereits in Ihrer Plattform verwendet wird, direkt in einen Journey-Beitrag einbetten. 

Journeys können auch ausgelöst werden, wenn ein Mitarbeiter einer Gruppe beitritt oder zu einer Gruppe neu hinzugefügt wird. Auf diese Weise können Sie personalisierte Erfahrungen auf Grundlage der Position, des Standorts oder der Interessen des Mitarbeiters erstellen. Ein neuer Techniker könnte Teil der Journey Ihres kulturellen Onboardings sein und wenn er der Gruppe seiner Abteilung hinzugefügt wird, gleichzeitig eine andere Journey beginnen, die speziell für sein Team ist. 

Wie beginnt man mit Journeys?

Staffbase Journeys wurde entwickelt, um moderne Intranets individueller und persönlicher als jemals zuvor zu gestalten. Aus diesem Grund haben wir Staffbase Journeys als Teil unserer Intranet-Lösung für aktuelle und zukünftige Nutzer aufgenommen. Denn ein maßgeschneidertes Erlebnis für jeden Mitarbeiter zu schaffen, sollte nicht nur eine Möglichkeit bleiben, es ist für jede erfolgreiche Intranet-Strategie von größter Bedeutung. Ab dem 30. Juli finden Sie das Staffbase Journeys-Plugin in Ihrem Experience Studio, direkt neben all Ihren anderen Tools und Dienstleistungen.

Wir wissen aber auch, dass Journeys eine fantastische Ergänzung für unsere Kunden ist, die die Mitarbeiter-App nutzen. Aus diesem Grund haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter-App mit Staffbase Journeys zu erweitern.

Bauen Sie ihre beste Mitarbeitererfahrung auf

Unabhängig davon, ob Sie ein aktueller Kunde sind oder gerade eine Staffbase-Lösung für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen, möchten wir Ihnen helfen, eine erstklassige Employee Experience zu ermöglichen. Wenn Sie bereit sind, alle Ihre Mitarbeiter zum perfekten Zeitpunkt ihrer Journey mit personalisierten Inhalten zu erreichen und emotional einzubinden, dann machen Sie jetzt den ersten Schritt.

Staffbase CTA

Wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager oder vereinbaren Sie eine Demo und sehen Sie, wie Staffbase Journeys den Unterschied für Ihr Unternehmen ausmachen kann!

Liebe Leser*innen,

wir bei Staffbase verwenden seit November 2020 den Genderstern in unseren deutschsprachigen Blog-Texten. Wenn das bei diesem Artikel noch nicht der Fall ist, handelt es sich dabei um einen älteren Text, der vor der Einführung der gendergerechten Sprache erstellt wurde.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!