Eine Mitarbeiter-App für Servicecenter — Die Staffbase-App für CommuniGate

Kommunikation steht ständig im Wandel und mit der technologischen Innovation, die das 21. Jahrhundert prägt, ist es eine zentrale Aufgabe von Unternehmen, ihre interne Kommunikation ständig anzupassen.

Service für einen Serviceprovider. Ein Kommunikations-Tool für Kommunikatoren. Warum eigentlich?

Bei Dienstleistern für die internen Kommunikation gilt, dass sie auch vertreten sollten was sie anbieten. Nur wer selber einen guten Draht zu seinen Mitarbeitern hat, kann diesem Draht auch zu seinen Kunden weitergeben.

Beim Kommunikationsdienstleister CommuniGate sitzen die Mitarbeiter an einem Schreibtisch-Arbeitsplatz und die Verständigung läuft folglich über E-Mail und das Intranet. Beide Kanäle wurden im privaten Leben längst durch mobile Kommunikation abgelöst – und nun gehen auch viele Arebitgeber diesen Weg.

Obwohl das Intranet oft die Startseite des Arbeits-Desktop ist, nutzen es nur 3% aller Angestellten täglich. Die Gründe sind häufig schlechte Strukturen, hohe Komplexität und geringe Aktualität.

E-Mails sind immer noch ein zentraler Bestandteil der Kommunikation, veralten aber langsam. Das Format kann nicht mit der Geschwindigkeit, Bündigkeit und Mobilität von Social Media oder Messenger-Diensten wie WhatsApp mithalten. Zudem leidet die Gesellschaft an einer Informationsüberladung, deren Ergebnisse übervolle Mail-Postfächer und damit vergessene Nachrichten sind.

Interne Kommunikation Für Dienstleister

Aber nicht nur die Hinfälligkeit der alten Kanäle, sondern auch die Verjüngung der arbeitenden Bevölkerung unterstützen den Trend hin zur modernen Kommunikation.

In 2017 besteht die Erwerbsbevölkerung zu über 50% aus Millennials oder der Generation Y, also Menschen zwischen 18 und 36 Jahren. Diese Generation ist die erste, die als “technological natives” beschrieben wird, Technologie ist ihre Muttersprache.

Aufgewachsen mit ständigem Feedback und 24 Stunden am Tag online, erwartet diese Generation andauernde und mobile Kommunikation. Genau wie die Generation Z, fokussieren sich die “technological natives” auf Bündigkeit und erhöhen ihre Produktivität in der Kollaboration mit ihren Kollegen. E-Mail und Intranet allein werden diesen Ansprüchen nicht länger gerecht.

Mitarbeiter-Apps als Eintritt in die Digitalisierung

Im Einklang mit diesem Wandel in der arbeitenden Bevölkerung sowie am Arbeitsplatz steht der Trend der Digitalisierung. Unternehmen haben diesen Trend verstanden und arbeiten mehr und mehr darauf hin, den Arbeitsplatz modern zu gestalten.

Es geht in der internen Kommunikation nicht länger “nur” darum, Mitarbeiter fern vom Arbeitsplatz zu erreichen, sondern tatsächlich jeden einzelnen Mitarbeiter. Egal wo und wann. Es gilt, junge Generationen abzuholen, Freelancer einzubinden und die Digitalisierung für positive Mitarbeitereinbindung zu nutzen.

Mitarbeiter-Apps ermöglichen es, die Kommunikation innerhalb des Unternehmens komplett umzustellen. Bisherige Kanäle werden auf einer Plattform gebündelt, Mobilität und Branding sind gegeben und das Format unterstützt Social Sharing, also Likes, Kommentare und Teilen.

Fest steht, egal für welche Industrie, Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens.

  Learn from the Leaders  

Lernen Sie von CommuniGate

Heike Öland, Marketingmanagerin bei der CommuniGate Kommunikationsservice GmbH hat uns einige Fragen zu der App und Ihrem Unternehmen beantwortet.

Erklären Sie unseren Lesern doch kurz, wer Sie sind und was Ihr Unternehmen macht.

Die CommuniGate Kommunikationsservice GmbH ist ein Premiumdienstleister für die gesamte Bandbreite der schriftlichen und telefonischen, vertriebs- und serviceorientierten Kundenkommunikation. Von den ca. 550 Mitarbeitern werden jährlich rund 3,2 Millionen schriftliche Vorgänge verschiedener Unternehmen bearbeitet und 2,3 Millionen In- und Outbound-Telefonate geführt. CommuniGate wurde 1998 als Tochterunternehmen der Bayern Card-Services GmbH und der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH gegründet. Die ersten Geschäftspartner waren die Deutsche Lufthansa AG und die BayernLB, für die seitdem die Inhaber der Lufthansa Miles & More Credit Card betreut werden. Mittlerweile vertrauen viele weitere renommierte Unternehmen auf unsere Serviceleistungen: u.a. 300 Sparkassen, die HUK Coburg, die Mercedes-Benz Bank, Porsche, Hilton, die Deutsche Kreditbank, die badenova, die eterna, BGV / Badische Versicherungen sowie Allianz Global Assistance. Aufgrund des starken Wachstums hat das Unternehmen im Jahr 2011, zusätzlich zur Zentrale in Passau, einen weiteren Betrieb in Frankfurt (Oder) eröffnet.

Wie kamen Sie darauf eine App für Ihre interne Kommunikation zu nutzen?

Wir suchten ein Instrument, mit dem wir schnell, aktuell und interaktiv mit den Mitarbeitern an beiden Standorten kommunizieren können. Gleichzeitig sollten die Informationen jederzeit für alle verfügbar sein. Da war die App die ideale Lösung für uns!

Wie lief der Start der App ab? Hatten Sie eine genaue Strategie?

Wir haben die Einführung der App mit einem Einführungskonzept begleitet. Mit wechselnden Plakaten, die in den Büroräumen aufgehängt wurden, konnten wir die Neugierde der Mitarbeiter wecken. Am Einführungstag verteilten wir Flyer und luden alle Mitarbeiter ein, die App zu nutzen. Die Resonanz war zunächst verhalten, aber mittlerweile hat sich die App zur zentralen, standortübergreifenden Kommunikationsplattform entwickelt und wird gut genutzt.

Zitat CommuniGate, Mitarbeiter-App, Staffbase

Welche Herausforderungen gab es? Würden Sie im Nachhinein etwas anders machen?

Wir waren alle sehr gespannt, wie die App von den Mitarbeitern angenommen wird und ob auch die Kommentarfunktion genutzt wird. Bisher sind wir sehr zufrieden!

Inwieweit unterscheidet sich die Nutzung der App bei Ihnen im Kommunikationssektor zu jener in der Logistik oder im Retail?

Bei uns wird die App auch zur Mitarbeiterbindung gesehen und hat nicht nur reinen Informationscharakter sondern auch einen gewissen Unterhaltungswert. Wir versuchen, die Aktivitäten der einzelnen Bereiche, sowie die Menschen dahinter transparent zu machen. Zudem nutzen wir die App auch dazu, unsere Unternehmenswerte Teamgeist, Authentizität, Wertschätzung, Gesundheit, Soziale Verantwortung zu stärken indem wir entsprechende Themen kommunizieren.

Was planen Sie für die Zukunft?

Wir möchten gerne weitere Funktionen der App nutzen und die Interaktivität der Mitarbeiter steigern.

Würden Sie Staffbase weiterempfehlen?

Ja, uneingeschränkt – ein tolles, engagiertes, motiviertes, unkompliziertes und sehr serviceorientiertes Team!

Zitat CommuniGate, Mitarbeiter-App, Staffbase

Weitere Fallstudien zu einer App für die Interne Kommunikation

Teilen

Erfahren Sie, was es Neues in der internen Kommunikation gibt, warum Mobile unerlässlich ist und wie Sie Ihre mobile Lösung zum Erfolg führen können.

Hier entlang